Pädagogische Nachmittagsbetreuung

Die an der Bardoschule bestehende Nachmittagsbetreuung für Grundschüler wird über dien Förderverein "Betreute Grundschule, Bardoschule e.V." organisiert. Dieser ist auf Grund einer Elterninitiative im August 2001 gegründet worden.

Unser Betreuungsangebot

Pädagogisch ausgebildete bzw. geschulte Mitarbeiterinnen sind montags bis donnerstags in der Zeit von 11.30 Uhr bis 16.15 Uhr und freitags bis 15 Uhr für die Kinder da.

Sie bieten vielfältige Aktivitäten an, darunter auch außergewöhnliche Sachen wie beispielsweise Einrad fahren und Tennis spielen. Doch auch der kreative Teil kommt nicht zu kurz. Es wird gebastelt, gestrickt, gestickt und gemalt.

Direkt nach dem Schulschluss besteht die Möglichkeit, in einem Klassenraum Hausaufgaben zu machen.

Hierbei werden die Kinder in der Regel von Grundschullehrern beaufsichtigt.

Unsere Betreuungsräume in der Bardoschule wurden in Eigeninitiative eingerichtet und sind mit hochwertigen Spiel- und Beschäftigungsmateri-alien ausgestattet. 

In der Zeit von 12.30 Uhr bis 14 Uhr steht in der Schulmensa ein Mittagessen zur Verfügung. Ein Menü kostet 3,50€

Nähere Informationen erhalten Sie auf Wunsch bei Frau Berlekamp, im Sekretariat oder bei Ihren jeweiligen Klassenlehrern.