Förderverein betreute Grundschule/Bardoschule: ABC-Burg

Die an der Bardoschule bestehende Nachmittagsbetreuung für Grundschüler wird durch den Förderverein organisiert und durchgeführt. Der Förderverein ist eine Elterninitiative und wurde von engagierten Eltern im August 2001 gegründet. 

 

Was uns bewegt:

• Von der Schule aus sind die Kinder nur bis max. 13:20 Uhr versorgt. Für berufstätige Eltern reicht diese Zeit oftmals nicht aus. Um zu vermeiden, dass die Kinder im Grundschulalter sich selbst überlassen sind, haben wir einen Förderverein gegründet. Bei uns werden die Schüler von qualifizierten Erzieherinnen betreut.

 

Unser Betreuungsangebot:

• Unser Verein betreut Grundschüler in der Zeit von 11.30 Uhr bis 15.00 Uhr. Dreimal wöchentlich von 15.00 Uhr bis 16.15 Uhr können die Kinder an den Angeboten der pädagogischen Mittagsbetreuung (kostenlos) teilnehmen.

• Unsere Betreuungskräfte kümmern sich pädagogisch und kompetent um die Kinder. Sie bieten vielfältige Aktivitäten an, auch außergewöhnliche wie z.B. Einradfahren und Tennis AG. Doch auch der kreative und sportliche Teil kommt nicht zu kurz. Es wird gebastelt und gemalt. Zusätzlich können die Kinder auf dem Schulhof mit verschiedenen Fahrzeugen fahren und spielen.

• Direkt nach dem Schulschluss besteht die Möglichkeit in einem Extraklassenraum Hausaufgaben zu machen. Hierbei werden die Kinder beaufsichtigt und es wird ihnen, je nach Bedarf, gerne geholfen.

• Unsere Betreuungsräume in der Bardoschule wurden in Eigeninitiative eingerichtet und sind mit hochwertigen Spiel- und Beschäftigungsmaterialien ausgestattet.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Nähere Informationen erhalten Sie auf Wunsch bei Frau Berlekamp, im Sekretariat oder bei Ihren jeweiligen Klassenlehrern.